Suche
it en de es fr pl
Die Christlichen Katakomben Roms

INFORMAZIONI

So können Sie uns erreichen

Betrachtet man die Via Appia Antica von der Porta San Sebastiano aus, liegen die Calixtus-Katakomben in der Nähe des Kirchleins „Quo Vadis, Domine?“ und der Basilika San Sebastiano.

Siehe Google Map

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:


  • Vom Hauptbahnhof Termini aus
    U-Bahn-Linie A (Richtung Anagnina) oder Buslinie 714 (Richtung Palazzo Sport) bis zur Piazza San Giovanni in Laterano. Dann weiter mit der Buslinie 218 (Haltestelle hinter dem Gebäude der Heiligen Treppe) bis zur Haltestelle Fosse Ardeatine. Der Eingang der Katakomben befindet sich gleich gegenüber (auf dem Stadtplan unter Nr. 2 eingezeichnet).
    U-Bahn-Linie B (Richtung Laurentina) bis zur Haltestelle Circo Massimo. Von der Haltestelle Circo Massimo oder von der Haltestelle Terme Caracalla/Porta Capena aus mit der Buslinie 118 (Richtung Villa Die Quintili) bis zur Haltestelle Catacombe di San Callisto (dritte Haltestelle nach dem Kirchlein „Quo Vadis“; Nr. 4 auf dem Stadtplan).

  • Von der Haltestelle Circo Massimo (U-Bahn-Linie B)
    Von der Haltestelle Circo Massimo (U-Bahn-Linie B) oder von der Haltestelle Terme Caracalla/Porta Capena aus mit der Buslinie 118 (Richtung Villa Dei Quintili) bis zur Haltestelle Catacombe di San Callisto (dritte Haltestelle nach dem Kirchlein „Quo Vadis“; Nr. 4 auf dem Stadtplan).


Mit dem Reisebus:

Die Zufahrt zum Parkplatz innerhalb unseres Geländes ist nur von dem Eingangstor aus möglich, das sich – von der Porta San Sebastiano aus kommend – gegenüber der Kirche „Quo Vadis? befindet (Eingang 1 auf dem Stadtplan). Daher raten wir zu folgendem Anfahrtsweg
  • von der Via Cristofero Colombo bis zum Ende der Straße weiterfahren (Porta Ardeatina, Mura Latine), dann nach rechts abbiegen bis zur Porta San Sebastiano, wo auf der rechten Seite die Via Appia Antica beginnt.
    oder:
  • vom Stadtzentrum aus zum Viale delle Mure Latine, weiterfahren bis zur Porta San Sebastiano und dann an der Ampel nach links in die Via Appia Antica abbiegen.
Unser Parkplatz innerhalb des Katakombenkomplexes ist sehr groß und befindet sich rund 1000 Meter von der Einfahrt der Katakomben entfernt. Ein kleiner öffentlicher Parkplatz findet sich auch bei den „Fosse Ardeatine“, neben Eingang 2. Zu diesem Parkplatz gelangt man
  • von der Via Cristofero Colombo, Piazza dei Navigatori, Via delle Sette Chiese bis zur Kreuzung mit der Via Ardeatina weiterfahren. Der Parkplatz ist gegenüber dem Eingang 2 gelegen.


Von außerhalb Roms kommend:

Wenn man mit dem Bus oder Auto von der Umgehungsstraße Grande Raccordo Anulare her kommt, nimmt man
  • Ausfahrt 24 „Roma Centro – Fosse Ardeatine“ und fährt dann weiter auf der Via Ardeatina bis zu den Fosse Ardeatine. Dort kann der öffentliche Parkplatz gegenüber den Katakomben benutzt werden – allerdings nur für Autos ! –, oder man kann auf der Via Ardeatina bis zur Kirche „Quo Vadis“ weiterfahren und dort Einfahrt 1 nehmen.
    Für Reisebusse hingegen empfiehlt es sich, der Via delle Sette Chiese bis zur Piazza die Navigatori, Via Cristofero Colombo zu folgen und dann, wie oben angegeben, bei der Porta San Sebastiano auf der Via Appia Antica weiterzufahren.
  • Ausfahrt 27 „Via Cristofero Colombo“: Der Via Cristofero Colombo folgen (Richtung Stadtmitte) bis zu Porta Ardeatina, und dann weiter wie oben angegeben.

Wichtiger Hinweis: An Sonn- und Feiertagen ist privaten Fahrzeugen der Zugang zur Via Appia Antica normalerweise nicht erlaubt. Die Durchfahrt ist jedoch möglich, wenn Sie den Verkehrspolizisten erklären, dass Sie zu den „Catacombe di San Callisto“ fahren wollen (die als Museum gelten) und dass sich dort ein privater Parkplatz befindet.